<<< voriges Produkt                                                                                       nächstes Produkt >>>

Was sind Tachyonen?

 

Tachyonen sind quantenphysikalisch nachgewiesenen Partikel aus der Nullpunktenergie (sog. kosmische Urenergie), die alle Informationen zur Schaffung und Erneuerung von Materie für unbegrenzte Lebenskraft, Gesundheit und Kreativität enthalten.

Sie tragen somit alle Frequenzen und Informationen des perfekten und harmonischen Bauplanes der Schöpfung in sich.  Der Organismus „liest“ die Informationen und ordnet sich dementsprechend neu, was vielfach einem Gesundungsprozeß gleichkommt.

Die Wirkweise der Tachyon-Chi(p)karten Technologie läßt sich am Menschen am besten durch bioenergetische Nachweise belegen, wie: Kinesiologie (einfache Testmethode hier), EAV, EEG, EKG, Pulsdiagnose, Bicom, Mora, Kirlianfotographie, SE-5-Radionik, Radiästhesie, uvm.

 

Wie wirkt das Tachyonenfeld auf mich / meinen Körper?

 

Durch die Chipkarten werden Tachyonen als Information fokussiert, die dann dem Organismus (Körper, Geist und Bewußtsein) Gelegenheit gibt, verstärkt die gerade benötigten „Frequenzen“ aus dem Gesamtspektrum abzurufen und dadurch Selbstheilungs – und Bewußseinsprozesse einzuleiten. So können die Ergebnisse liegen in:

-                     Schmerzlinderung bis zur Schmerzfreiheit

-                     Physische und psychische Blockadenauflösung

-                     Ausgleich des Säure-Basen-Verhältnisses

                      (zugunsten des basischen Anteils)

-                     Entstörung von negativen Begleiterscheinungen bei Medikamenten

-                     Gesunder Schlaf (als Spontanerholung bei Streß)

-                     uvm.    (bitte lesen Sie dazu die Erfahrungsberichte

Zusätzlich  NEU seit Oktober ´12:

ergänzendes neues und intensiviertes  Informationsspektrum: "Magnetfeldstabilisierung" (wichtig bei evtl. Erdveränderungen, wie Zusammenbruch /Verringerung des Erdmagnetfelds)

Wir möchten Sie noch darauf hinweisen, daß ein „bioenergetisches Feld“ wissenschaftlich nicht in allen Ländern anerkannt ist. Jeder Anwender möge sich jedoch hierüber ein eigenes Urteil bilden: wir halten energetische Balancierungen für die Methode des 3. Jahrtausends, um uns vor den negativen Auswirkungen der chaotisch resonierenden Frequenzen des technischen Zeitalters zu schützen.

 

Mit den Tachyon-Chi(p)karten liegt die komplexe Struktur der Tachyonen in ihrer reinsten und natürlichsten Form vor, geprägt auf sogenannte energetisch informierte Chips. Sie bauen mit reinster Tachyoneninformation ein ordnendes Feld auf.

 

Tachyonen sind quantenphysikalische Partikel aus der sogenannten Nullpunktenergie (kosmische Urenergie), die alle Informationen zur Schaffung und Erneuerung von Materie für unbegrenzte Lebenskraft, Gesundheit und Kreativität enthalten. Die Tachyonen tragen somit alle Frequenzen und Informationen des perfekten und harmonischen Bauplans der Schöpfung in sich.  (Siehe: Hintergrundinformationen und Erfahrungsberichte)

 

Diese Chi(p)karten fokussieren Tachyonen als Information, die dem gesamten Organismus (Körper, Geist und Bewusstsein) damit Gelegenheit geben, verstärkt die benötigten Frequenzen aus dem Gesamtspek­trum abzurufen und dadurch Selbstheilungs- und Bewusstseinsprozesse einzuleiten und zu verstärken.

Tachyon-Chi(p)karten können zur Schmerzlinderung, physischen und psychischen Blockadenauflösung, Lebensmittelvitalisierung, uvm. eingesetzt werden.  Sie sind keine Medikation!

tachion04b.jpg

Wir bezeichnen die Tachyon-Chi(p)karten auch als "Neutrinofänger oder -antennen". Da die von unserer Sonne gebündelt ausgestrahlten Neutrinos in sehr unterschiedlicher "Menge" auf die Erde treffen - je nach Breitengrad und auch Jahreszeit verschieden - wurde ein SET mit unterschiedlicher Anzahl von Chips entwickelt, die je nach Bedarf frei kombiniert werden können.

 

Das Tachyon-Chi(p)karten–Set  besteht aus 3 verschiedenen Ausführungen:

 

T1: mit einem energetisch informierten Chip wirkt sanft, dafür aber sehr nachhaltig.(2 Ex.)

T3: mit drei Chips ist durch die intensivere Feldstärke für akutere Fälle geeignet.(1 Ex.)

T5: mit fünf energetisch informierten Chips ist bei sehr akuten Notfällen anwendbar.(1 Ex.)

 

T1, T3 und T5  bitte je nach Bedarf beliebig zusammenstellen  (1-10 Chips)!

T1, T3 und T5 sind auch separat erhältlich.  Alle Karten laminiert in Kreditkartengröße.

 

Anwendung:

Legen Sie die benötigte Anzahl Tachyon-Chips (in laminierter Karte, Kreditkartengröße) örtlich auf und tragen Sie diese dicht am Körper bis die Beschwerden nachlassen.

Als vorbeugende und generell vitalisierende Maßnahme ist zu empfehlen, T1 oder T3 im Brustbereich des öfteren aufzulegen  (vor dem Schlafengehen oder während einer Mittagsruhe)

Akute und Notfälle: kombinieren Sie steigend die benötigte Chip-Anzahl bis 10 und legen diese örtlich auf  (evtl. Bandage nutzen) bis Beschwerden nachlassen. Unsere Forschungen haben ergeben, dass je nach äußeren Umständen manchmal lediglich 1-4 Chips ausreichend sind, eine Woche später aber durchaus evtl. 9-10 Chips gebraucht werden.   Unser Set deckt diese Schwankungen ab!

 

 

Bisherige Untersuchungsergebnisse mit den TachyonChipkarten (auszugsweise - aus den Messungen eines Heilpraktikers):

stark rechtsdrehend,

wirkt magnetisch-induktiv;

Energie ist ein statisch-gleichmäßiges Feld, das nach außen wirkt;

beeinflußt positiv die roten Blutkörperchen;

wirkt in milder Weise fördernd auf die Blutbildung ein, positiv auf die Fließfähigkeit des Blutes, vermindert somit die weitverbreitete gefährliche Verklumpungsgefahr des Blutes;

Aktivierung des Herzchakras sowie des Solarplexus;

Steigerung des Vitalwertes eines Mineral­wassers auf 400% des vorherigen Zustandes (nach fünfminütiger Behandlung);

Karte durch­dringt auch dicke Bücher, Plastik und Texti­lien -

Aurakörper­energie stieg um 29%;

eine Hilfe bei Rheuma, Krebs, Herz-Kreislaufleiden, Wundhei­lungen u.v.m.;

kann auch von Eptileptikern und Leu­ten mit Parkinsonscher Krankheit benutzt wer­den;

ist geeignet auch für Schwangere und Frauen mit Menstruationsproblemen;

wirkt helfend bei Infekten (Virus- und bak­terielle Infekte);

Karte erhöhte schlagartig Vitalitätsindex auf 400% des Normalwertes, sobald sie in der Hemdtasche des Oberhemdes getragen wurde (dieser Wert sank sofort auf Normalwert ab, sobald die Karte vom Körper entfernt wurde);

durchströmendes Blut wird so ständig energeti­siert;

eine geschwächtes Erektionsvermögen beim Mann wird nach wenigen Wochen gestärkt;

Karte wirkt positiv auf das Säure-Basen-Verhältnis im Körper (schiebt in Richtung Base um ca. 7%);

Alterungsprozess ist verlangsamt (Feldstärkung der Original-Blaupause!)

Karte wirkt schmerzlindernd, ist eine milde Form der Erleichte­rung für den Körper; 

sensible Personen kön­nen evtl. unter Schlaflo­sigkeit leiden, wenn sie die Karte auch nachts in der Nähe des Körpers haben;

Tachyon-Chipkarte energetisiert alle Ge­tränke, jedoch kaum oder gar nicht alkoholische;

beeinflußt positiv Medi­kamente, die man ein­nimmt (das Wirkungs­spektrum der Medika­mente wird nicht verän­dert, jedoch steigt die Annahmebereitschaft im Körper für die jeweiligen Medikamente, weil sie energetisiert wurden);

alle Angaben empirische Mitteilungen und somit ohne Gewähr.  Lesen Sie weiteres...

Machen Sie durch einen spielerischen Umgang mit dieser wunderbaren, schöpferischen und intelligenten Form der kosmischen Urenergie Ihre eigenen Erfahrungen und erleben Sie, welch weites Feld sich hier für Ihr persönliches Wachstum öffnet.

 

Bitte beachten Sie:

die Tachyoneninformation ist völlig ungefährlich, lediglich sollte auf mögliche Überreaktionen geachtet werden, die auf eine “Abwehr-Entlastung“ des Organismus zurückzufüh­ren sind. Die Karte mit dem Chip funktioniert als “Abruf-Signal“, sie stellt keine Fremd- oder Eige­nenergie zur Verfügung!

Die Tachyonenenergie wird als bioenergetischer Code aktiviert, ist multidimensional und wirkt in­teraktiv. Eine perfekte Unterstüt­zung wachsender Bewußtheit auf allen Ebenen - gerade in Zeiten des Um­bruchs.

 

 

Das Tachyon–Chi(p)karten-SET besteht aus 2Ex. T1 und je 1Ex. T3 und T5, also insgesamt aus 10 Tachyon-Chips, die beliebig nach Bedarf kombiniert werden können.

Alle Sets sind mind. 7 Jahre wirksam!

Setpreis:  € 175,00  

 

Einzelpreise:02a12c2n.jpg

T1          € 22,50

T3          € 65,-

T5          € 100,-

 

Nur für Mitglieder im BBT-Club:

 Setpreis: € 131,25   (25% Nachlass)

(nur per PayPal)

 

zum SHOP (PayPal)

 

zum Shop (Überweisung)