Das ISO-N-Programm

(unseres Wissens weltweit einmalig in dieser Form)

 

Dieses ISO-N-Programm nutzen wir hier in Neuseeland seit nunmehr mehreren Jahren.

Mit erstaunlichen bis fantastischen Resultaten. 

 

ISO-N  steht für "Isonosode" - das bedeutet in etwa:  "Selbst - Regulierung" - etwas drastischer können Sie die Begriffsbestimmung "Nosode"  bei Wikipedia nachlesen:  http://de.wikipedia.org/wiki/Nosode

Die ursprüngliche Idee einer Isonosode ist: 

Blut, Speichel und Urin einer Person wird "homöopathisch" in mehreren unterschiedlichen Potenzen aufbereitet, auf spezielle Globuli geprägt und über einen längeren Zeitraum (1 Monat) von der Person in täglicher Dosis ( 1 Globuli)  eingenommen.

Das geschieht jeden Monat neu - die Globuli werden also immer  für den nächsten Monat aus "frischem" Blut-,Speichel- und Urin-Proben hergestellt.

In Blut, Speichel und Urin sind nahezu ALLE körpereigenen Informationen enthalten - AUCH die für jede Krankheit zuständigen (inklusive Krebs und Alzheimer...)   also auch erst im Entstehen begriffene Krankheiten.

Werden diese entsprechend (z.B. homöopathisch oder mit unserer Bioinformationstechnologie) aufbereitet und zugeführt, "lernt" der Organismus diese Fehl-Dispositionen zu erkennen und ist frühzeitig in der Lage, eigene "Gegenmaßnahmen" einzuleiten.  (Deshalb "Iso" -  Selbstregulierung)

 

Um dem Organismus Gelegenheit zu geben, vorhandene und im Entstehen befindliche Fehl-Dispositionen Schicht-für-Schicht abzubauen wird dieser Vorgang 6 Mal wiederholt.  Ihr Organismus kann nun schrittweise alle eventuell vorhandenen und im Entstehen begriffenen Störungen ausgleichen.  

Das ist KEIN "Schnellverfahren" !!   Bitte rechnen Sie auch hin und wieder mit dem kurzfristigen "Ausbrechen" längst überwunden geglaubter Symptome.   Das ist ein Teil der Selbst-Heilung!

 

Wir haben versucht, die Kosten für dieses Programm so niedrig wie möglich anzusetzen.

Sie erhalten für € 540,-  pauschal  das 6-monatige Iso-N-Programm  (oder pro Monat  € 100,- )

 

Darin enthalten sind alle unsere Versandkosten.

 

Personen, die am Programm teilnehmen möchten, müssen ca. monatlich (6 Mal in Folge !) ihre Proben (ca. 1 Tropfen Blut, etwas Speichel, etwas Urin auf Wattepads) in einem dichten!! Plastikbeutel mit Alufolie umwickelt an uns übersenden. Senden Sie rechtzeiting, damit die Postlaufzeiten überbrückt werden können. 

 

Sie erhalten dann die entsprechend individuell homöopathisierten Globuli zugesandt. Diese können Sie getrost einnehmen - unter der Zunge einmal täglich zergehen lassen.  Ihr Gehirn nimmt nun UNVERZÜGLICH diese Informationen auf und "erkennt" eventuelle Fehldispositionen.  Die Selbstregulierung wird hochgradig aktiviert!   Man kann das einen "Erinnerungsschub" für die Selbstorganisation des Organismus nennen.  

(Bitte beachten Sie, dass die Postlaufzeit zwischen Neuseeland und Europa ca. 7 - 20 Tage dauern kann.)

 

Bitte benutzen Sie zur Bestellung des ISO-N-Programms die PayPal-Zahlungsmöglichkeit (unten) und bei weiteren Fragen nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit, die Ihnen sonst nirgendwo geboten wird.

 

Es ist sinnvoll dieses Programm jährlich zu absolvieren.

Bitte beachten Sie:  Das ISO-N-Programm ist KEINE "medizinisch anerkannte" Behandlungsmethode - lesen Sie dazu unsere Aussagen im Disclaimer.

 

 

Hier können Sie die Sofortzahlung von €540,- machen:

 

 

Hier können Sie Ihren 6 X €100,- Aboauftrag erteilen: