SleepWELL

 

 

 

– zur Unterstützung eines wohligen, guten Schlafs

 

Magnetfed-Störzonen im sensiblen Bereich von 0-18 Hz sind ein Teil des Feldverzerrung-Problems bei Schlafplätzen und hier stehen die sehr langsam schwingenden Magnetfelder im Blickpunkt.

Bei Magnetfeld-Störzonen in dem für Menschen hochsensiblen Bereich 0-18 Hertz kommt es nicht auf die Stärke des Magnetfelds an sich an.

Vielmehr entstehen Belastungen dort, wo Magnetfelder auf kurzen Distanzen starke Niveauunterschiede aufweisen.

Man spricht dann von Magnetfeld-Verzerrungen – also Stellen mit starken Spitzen oder Einbrüchen in der Stärke des Magnetfeldes.

Diese Belastungen können zahlreiche biologische Effekte bewirken. Bekannt sind Effekte auf Stoffwechsel, Wasserhaushalt, Hormone und Gehirnzellen. (s. unseren Artikel: "Magnetische Antennen im Gehirn reagieren gestresst auf E-Smog")

 

Prävention im Umfeld von Mobilfunk- und Elektrostrahlung 

Das Tückische an unseren modernen Zivilisationskrankheiten ist, dass deren Auswirkungen immer erst nach vielen Jahren sichtbar werden.

Der Körper hat dann bereits eine lange Zeit der Fehl- und Überbelastung hinter sich, ohne dass wir es bemerkt hatten. Erst die Dauer macht aus alltäglichen Belastungen ernsthafte Gesundheitsgefahren. Das Nichtbemerken von täglichen Belastungen bedeutet am Ende dann oft langwierige Einbußen bei der Lebensqualität.

Prävention lohnt sich also für jeden von uns.

 

SleepWELL reduziert an Schlafplätzen wirksam diese Magnetfeld-Verzerrungen

SleepWELL ist eine dünne Alu-(bedampfte) Folie von wenigen Quadratzentimetern Größe.

Wo sie angebracht wird, reduziert SleepWELL Magnetfeld-Verzerrungen im Bereich von 0-18 Hz messbar und wirksam.  (siehe Zertifikat) 

Intelligente Werkstoffe wie SleepWELL kommen ohne Steuerung oder Energieversorgung aus. Obwohl SleepWELL auf das räumliche Magnetfeld wirkt, ist die Folie selbst weder magnetisch, noch wird für die Wirkung Strom oder eine andere Energiequelle benötigt. 

3 Stück SleepWELL Wirkträger  werden (je 1 Stück) direkt auf dem Lattenrost im Kopf-, Mittel- und Fußbereich angebracht.

Jeder Wirkträger hat einen Wirkbereich von ca. 0,7 m3.

 

Hier für Interessierte ein interessanter Artikel über die Zusammenhänge von geopathischen und elektromagnetischen Belastungen beim Thema "Plötzlicher Kindstod - sind geologische Störzonen ein Auslöser?"  (öffnet sich in einem neuen Fenster  -  Bitte beachten Sie unsere Hinweise bezüglich externe links)

 

 

SleepWELL - Folien enthalten zusätzlich zur technischen und geopathischen Funktion folgende Informationsspektren:

 

 

  • Homöopathisch-spagyrische Rezeptur: „Schlaf und Beruhigung“

 

  • Positive Affirmationen (psychoenergetisch)

 

  • Harmonisierung des feinstofflichen Körpers mit allen Chakren

 

  • Unterstützung eines tiefen und erholsamen Schlafes

 

  • seelische und körperliche Entkrampfung

 

  • leichte Tachyonfokussion

 

  • Zellerneuerungsprogramm: Regenerationsausrichtung nach „Ur“-Zellen statt „Mutter“zelle!

 

  

Bei sehr nervösen Menschen kann es einige Zeit benötigen, bis der beruhigende Effekt eintritt.

 

Nach einigen Tagen werden Sie bemerken, dass Ihr Schlaf tiefer und intensiver geworden ist.

 

 

Die Folien sind auf 15 Jahre Wirkdauer programmiert !

 

 

zum SHOP

 

 

 

Das IIREC (International Institute for Research on Electromagnetic Compatibility - Internationales Institut zur Erforschung Elektromagnetischer Verträglichkeiten)

hat dieses Zertifikat für die Biobalance Technology New Zealand Ltd. ausgestellt.

Es besagt, dass die SleepWell-Folien elektromagnetische Felder UND geopathische Belastungen

a u s g l e i c h e n !

Gestörte Schlafplatz-Zonen können damit harmonisiert werden.