Food-Protector

 "food-protector: Entstörung von Lebensmitteln".                                        

 

Immer mehr Menschen leiden in unterschiedlicher Form unter Lebensmittelallergien.

 

Besonders Kinder leiden in der heutigen Zeit am Umstand, dass kaum mehr wirklich natürliche Nahrungsquellen als Grundlage für ihr Wachstum und zur Erhaltung und Stabilisierung ihrer Gesundheit existieren. Für viele Mütter und gesundheitsbewusste Menschen ist diese Tatsache seit längerer Zeit eine besorgniserregende Erkenntnis.

 

Dabei geht es nicht nur um die gentechnisch manipulierten Nahrungsmittel, chemischen Zusatzstoffe und Bestrahlungsbelastungen wie Radioaktivität, E-Smog, Mikrowellen usw., es geht ebenso um die mehr und mehr unbiologische Produktionsart, dem beziehungslosen Umgang mit dem Lebewesen Pflanze, welche uns schlussendlich als Nahrungs-, Heil- und Lichtquelle zu Immunkraft und Gesundheit verhelfen soll. Wen wundert es da, dass sich der Mensch in der heutigen Zeit mehr krank als gesund fühlt? Kranke Nahrung kann keinen Menschen stärken oder gar heilen!

 

Die Natur an sich trägt die Kraft aufbauender Energien in sich. Der Mensch, als Bestandteil der Natur, kommt nicht darum herum, eine neue Beziehung zu seiner Umwelt und damit zur Natur aufzubauen. Ein Austausch zwischen Mensch und Natur wird stattfinden müssen, will der Mensch nicht mit der Natur untergehen, denn Natur und Mensch sind zusammen eine Einheit.

 

Um den Menschen zwischenzeitlich zu schützen und zu unterstützen wurde der food protector entwickelt. Er bietet auf energetischer Basis einen umfassenden Schutz vor den negativen Auswirkungen von Zusatzstoffen in Lebensmitteln, ebenso bei manipulierenden Eingriffen (z.B. Genmanipulationen) und aktiviert die wahren und ursprünglichen Eigenschaften des entstörten Produkts.

 

Untersuchungen haben gezeigt, daß die schädigenden Einflüsse von Strahlungen auf Lebensmittel durch den food protector abgeschirmt werden können. Gleichzeitiger und willkommener "Nebeneffekt": viele Speisen schmecken feiner, wenn die energetischen Belastungen vom Organismus nicht mehr zusätzlich "mitverarbeitet" werden müssen.

 

In einem Umkreis von ca. 50 cm entwickelt der food protector seine reinigenden und schützenden Energien und neutralisiert nahezu alle bekannten Lebensmittelzusatzstoffe. Seine Wirkung entfaltet der food protector nach ca. 5 - 10 Minuten. Im Kühlschrank kann er ins mittlere Fach und auf Reisen unter die Speisen gelegt werden.

 

zum SHOP

 

 

 

 

Wenn der food protector bereits während des Einkaufs in den Einkaufskorb gelegt wird, kann er schon dort das Obst, Gemüse und die anderen Lebensmittel revitalisieren und die Haltbarkeit der Ware verbessern.