Endlich!

Seit dem Jahr 2004 war es nicht mehr erhältlich - und nun haben wir es wieder in unsere Produktpalette aufgenommen - mit unverändertem Preis und zusätzlichen Informationsspektren versehen!

 


 

Raum Harmonisierung

 

"Das KOSMISCHE EI"

Rosenquarz, Ei, room harmonizer,
Beispiel: Rosenquarz-Ei ca. 50x35mm

- bietet Schutz vor disharmonischen

 

Frequenzen für Wohnungen, Büros

 

und Häuser:   das energetisch

 

informierte Rosenquarz-Ei mit

 

1000en Informationspektren,

 

das einen Intensivschutz

 

dreidimensional nachhaltig aufbaut

Jede Krankheit bei Mensch, Tier und Pflanze hat letztendlich ihre Ursache in einer Verschiebung (Veränderung) des jeweiligen Frequenz-Feldes von einer zuvor harmonischen, ausbalancierten und optimalen hin zu einer disharmonischen, verzerrten und aus dem Fliess-Gleichgewicht gebrachten Situation.

 

Durch chaotisch sich überlagernde Felder, deren natürliche naturbezogene Ordnung abhanden gekommen ist, entstehen disharmonische Resonanzen.

Dieses Ungleichgewicht kann durch vielerlei Ursachen entstanden sein - auch mentale und psychische Faktoren können hier auf den Körper einwirken.

Stockung, Blockade, Fliess-Ungleichgewicht, Disharmonie sind die Auslöser für Schmerz, Deformation, Krankheit usw. - das wussten schon die Chinesen vor Jahrhunderten und bauten darauf die Lehre des "chi " und der Akupunktur auf.

 

Ursache dafür sind unter anderem E-Smog (Stromleitungen, E-Geräte jeder Art, wie Fernseher, Computer, Bildschirme, E-Ofen, Herd, Mikrowelle, Handy, DECT Telefon etc.) Erdstrahlungen, kosmische Strahlungen, Umweltgifte, künstliche Radioaktivität, Manipulationen, Medikamente chemischer Art, feinstoffliche Einflüsse …. neuerdings auch mind-control-Wellenbeeinflussungen etc.

 

Obwohl wir Menschen einiges aushalten und wunderbar auf für den Organismus schwierige Situationen reagieren können ist irgendwann eine natürliche Grenze erreicht. Der Organismus kollabiert – das Immunsystem ist geschwächt.

Die natürliche Spannkraft aller Zellen (im übertragenen wie im wörtlichen Sinne), der Systeme und damit die Abwehrkraft des Organismus lässt durch diese Einflüsse dramatisch nach - die Folge ist das beobachtbare Zunehmen von allergischen und degenerativen Reaktionen aller Art!

 

„Das Kosmische Ei“ transformiert schädliche Funk- und elektromagnetische Frequenzen, Erd- und kosmische Energien in eine biologische Verträglichkeit!

 

Es besteht aus Voll-Rosenquarz und ist in einem speziellen Verfahren mit Tausenden von zuträglichen Informationen versehen, die es raumgreifend „absendet“.

 

Der Organismus kann AUFGRUND diese Informationsspektrums nun auf völlig neue Weise mit den belastenden Einflüssen umgehen.

 

Die im Rosenquarz gespeicherten bioenergetischen Informationen werden rundum ausgestrahlt - mit mehreren Raum-Eiern potenziert sich diese Wirkung noch massiv ( für grosse Büros und Produktionshallen).

 

Eine sehr gute Unterstützung bietet hier die Form des Ei's (siehe Viktor Schauberger), deshalb wurde diese Form bei der Entwicklung beispielsweise einer Pyramidenform vorgezogen.

 

Tests mit Mora (Bioresonanz) und Kinesiologie haben ergeben, dass der schädliche Bio-Energieverlust ausbleibt, wenn „Das Kosmische Ei“ im Büro, in der Wohnung oder mehrere Exemplare im Haus aufgestellt sind.

 

Die gemessenen Werte stabilisieren sich augenblicklich in den optimalen Bereich, sobald sich „Das Kosmische Ei“ im Raum befindet. Darüber hinaus wirkt das Ei auch harmonisierend auf feinstoffliche Einflüsse.

 

Es ist auf ca. 30 Jahre Wirkdauer programmiert!

 

1 Ex. „Das Kosmische Ei“ ist ausreichend für Wohnungen/Häuser bis ca. 110 qm. Darüber hinaus sollten bis ca. 250 qm 2 Stück aufgestellt werden.

 

„Das Kosmische Ei“ ist heute ein absolutes MUSS für alle Menschen, die sich und ihre Familie vor den schädigenden Einflüssen (diversen Frequenzmanipulationen) schützen wollen.

 

Übrigens:  „Das Kosmische Ei“ kann (und soll) auch im Garten aufgestellt werden!

 

"Das Kosmische Ei", aufgestellt
"Das Kosmische Ei", aufgestellt

Die biologische entstörende Wirkung von Funk-, Mikrowellen-, und Elektrosmog ist dabei primäre Funktion dieses Produktes und wurde bereits an über 200 Personen nachgewiesen (Stand 2002) mittels Elektroakupunktur-Diagnose / Mora.

 

Naturheilpraxis S. Spring, Ersigen, Schweiz:

 

"In meiner Praxis konnte ich die Wirkung des „Das Kosmische Ei“  immer wieder als positiv harmonisierend auf Raum, Mensch und Tier messen. Starke Belastungen durch Elektrosmog, Funksmog (Handy- und Mobilfunkantennen) sowie auch radioaktive Belastungen werden durch den Einsatz des „Das Kosmische Ei“ vollkommen neutralisiert. Testungen an 200 Patienten. (...) Sobald das körpereigene Schwingungsfeld der Klienten direkt oder über Raumwirkung mit dem Ei in Resonanz tritt, ist keine biologische Reaktion auf negative Strahlungsfelder mehr messbar.

 

Sogar während des Telefonierens mit dem Mobilfunktelefon bleiben die energetischen Messwert stabil. Ersigen, 19.09.2002"

 

Darüber hinaus begründet sich die Funktionsweise auf einer mittels unserer Bioinformationstechnologie applizierten und unseres Wissens völlig neuen Kombination (Komposition) spezifischer Informationseinheiten aus dem Bereich der sogenannten „monoatomischen Elemente“.

 

Interessanterweise werden diese monoatomischen Elemente bereits im Altertum als „Manna“ bezeichnet und ei-förmig dargestellt. Ein Monoatom hat, so konnte die moderne Wissenschaft feststellen, einen eiförmigen Nukleus. Um diese laufen Lichtbänder und keine Elektronenhülle. Diese Lichtbänder sind auf alten Darstellungen („Orphisches Ei“) als Schlange dargestellt, auf jüngeren als Ei mit mehreren spiralförmig den Kern umhüllenden Vortex´.

 

Zudem bildet sich dort ein Energiefluß heraus, der in Form einer Doppelhelix das Zentrum des Atoms vertikal durchströmt.

 

Wir hatten im Vorfeld einige Versuche mit diesen monoatomischen Elementen (insbes. monoatom. Gold) als Informationseinheit absolviert und sind zu folgendem Schluß gekommen, der auch maßgeblich die positiv-aufbauende Wirkung unseres „Kosmischen Ei `s“ begründet – neben der strahlungsneutralisierenden Funktion.

 

Ganz kurz zusammengefaßt: der Organismus „lernt“ mit schädigenden Einflüssen in einer anderen Art umzugehen, d.h. er verwertet die Spuren monatomischer Elemente in unserer Nahrung zugunsten einer rasanten Steigerung des Energie- und Informationsflusses in jeder Zelle (Supraleitung).

 

Die Möglichkeit einer DNS-Reparatur durch morphische Resonanz scheint hier angesprochen.

 

 

„Das Kosmische Ei“ ist also keine „Abschirmung“ vor anti-biologischen Frequenzen, sondern kann eher als ein Transformations-Trainingsgerät (etwas humorvoll) bezeichnet werden.

 

Trainiert wird die jedem Organismus theoretisch offenstehende Möglichkeit, auf toxische Einflüsse verändert zu reagieren und diese innersystemisch in eine biologische Kompatibilität zu überführen (transformieren) und daraus sogar noch Nutzen (Energie) zu ziehen.

 

Hierin besteht der einzigartige Nutzen dieses Ansatzes: das nachhaltige Unterstützen einer Art Immunisierung gegenüber künstlichen Frequenzen durch ein gefahrloses und nebenwirkungsfreies „Trainingsangebot“ an unseren Organismus unter Berücksichtigung multidimensionaler Aspekte.

 

Hellsichtige Menschen haben diese Ei – als „das Kosmische Ei“ bezeichnet und wir haben diese Bezeichnung gerne übernommen.

 

"Das Kosmische Ei" ist auf > 30 Jahre Wirkdauer programmiert!

Beispiel: Rosenquarz-Kugel-Resonatoren, im Original 10mm Durchmesser
Beispiel: Rosenquarz-Kugel-Resonatoren, im Original 10mm Durchmesser

Als gute und wichtige Ergänzung

 

zum  „Das Kosmische Ei“ gibt es zusätzliche

 

 Rosenquarz-Kugel-Resonatoren.

 

Diese sind resonatorisch mit dem  „Das Kosmische Ei“ verbunden und wirken verstärkend im näheren Umfeld.  Es macht Sinn, in jedem umliegenden Zimmer eine dieser Kugel-Resonatoren (Durchmesser 10mm) zu legen.

 

ACHTUNG:  SWIMMINGPOOL -Besitzer  !!!

 

Bisherige Erfahrungen haben ergeben, daß „Das Kosmische Ei“ für die Reinhaltung des Swimmingpool-Wassers ebenso geeignet ist !

 

Folgende Effekte* wurden uns gemeldet:  

- die Schwebstoffe im Wasser flocken über Nacht nahezu 100%ig aus und können leicht mit dem Bodenabsauger entfernt werden.

- Der pH-Wert bleibt selbst bei sehr heißer Witterung über Wochen hinweg stabil !

- Das Wasser macht nach ein paar Tagen einen insgesamt „weichen“ und angenehmen Eindruck.

- Die Chlorbeigaben konnten drastisch reduziert werden.

- Der Filter ist weniger belastet – ebenfalls eine enorme Kostenersparnis!

- Das Ei kann wegen seiner Form ständig im Wasser belassen werden – eine Verletzungsgefahr besteht nicht.

- Es wurde bisher KEINERLEI  ALGENBILDUNGEN an den Beckenwänden mehr festgestellt !!

- Das Wasser bleibt frisch und fühlt sich „gesund“ an

 

* alles empirische Mitteilungen von Swimmingpoolbesitzern, die „Das Kosmische Ei“ in ihren Becken getestet haben

Sie erhalten  „Das Kosmische Ei“ zum seit 2004 unveränderten Preis von € 175,-

 

- für Mitglieder im BBT-Club  gibt es 14% Nachlass =  € 150,50

 

Mitgeliefert wird ein kleiner Rosenquarz-Ring, auf dem das Ei aufgestellt werden kann - bitte 1 Tropfen Klebstoff oder zusätzlichen Gummiring benutzen, damit das Ei aufrecht stehen bleibtFarbe variiert von hellerem weiß-rosa bis rosa.

Eine kleine Bohrung im oberen Bereich ermöglichst auch eine hängende Positionierung (Schnur anbei)

 

***

 

Die wirkungsverstärkenden informierten Rosenquarz-Kugel-Resonatoren  gibt es nur zusätzlich zum „Das Kosmische Ei“  für € 6,80 pro Stück 

 

für BBT-Clubmitglieder   14% Nachlass  =  € 5,80

 

Farbe variiert von hellerem weiß-rosa bis rosa.

 

***

 

 

Im SHOP  finden Sie diese Produkte unter der Rubrik:  "Atmosphäre reinigen"

 

 

Bitte beachten: 

diese Produkte sind lieferbar ab ca. 30. September 2017 !

 

 Lieferung nach Bestell-Reihenfolge und Vorrat.

- Weihnachten steht ja quasi vor der Tür - und gibt es ein sinnvolleres Geschenk?

:-))

 

 

Ein guter Freund stellte diese Frage:

 

habe gerade Euer Angebot mit dem kosmischen Ei gelesen.

Klingt sehr interessant!

Nun meine Frage dazu:

Besteht nicht die "Gefahr", dass die Informationen durch den Transport gelöscht oder verfälscht werden?

Ich denke da mal an den Flugtransport oder die Scanner bei Zoll usw.

 

Unsere Antwort darauf - für viele ja wichtig zu wissen:

 

Zu Deiner Frage:  *lach - wenn diese Gefahr bestünde, könnten wir ja auch unsere anderen Produkte nicht versenden...   Nein, - es fehlt leider etwas an der richtigen Terminologie, aber schau doch noch einmal diesen Artikel kurz an - besser können wir es auch nicht erklären.  

Die Informations"programmierung" liegt ja nicht wirklich in unserer drei-vierdimensionalen Raum-Zeit-Gefüge, sondern ist quasi "hinterlegt" in höherer Ebene, von wo sie mit dem entsprechenden Produkt "interagiert", man könnte sagen: "resonatorisch interagiert" (was aber auch so nicht ganz richtig ist, aber zur Beschreibung genügt).   

Beim Kosmischen Ei kommen noch die dem Ei eigenen Qualitäten hinzu: der Vortexaufbau durch die Form, die "Liebes"-Schwingung des Rosenquarzes (seine Wesenheit) selbst, - das entfaltet in Kombination eine ganz erstaunliche "Power"  (wie damals von S. Spring (Naturarzt, Schweiz) mittels Moragerät und anderen Methoden in der Schweiz exakt vermessen wurde..)

Also: das Ei kann bombadiert werden mit allem Möglichen, es wird dies gut überstehen und seine Funktion übernehmen  ;-)