Weih-Nacht 2015

Liebes Clubmitglied, Freund/in, Kunde/in,

- aus dem heißen Neuseeland (klimatisch gesehen)  einen herzlichen Weihnachtsgruß an Dich ins heiße Deutschland/Schweiz/Österreich (politisch gesehen..) vom gesamten BBT-Team   :-))

Auch wir versuchen, die aktuell angespannte Lage (z.B. die Migrations"waffe" etc.) genau zu beobachten und machen das aus verschiedenen Perspektiven heraus.   Dazu haben wir einige Links weiter unten angehängt.

Wer sich etwas mit ProphezeiungsFORSCHUNG (!) auskennt ist zumindest überrascht, wie die Ereignisse sich "clockworkwise" (uhrwerkartig) entwickeln und wie nach Plan abgehakt werden.
Ob nun bestimmte Kräfte den Propheizungen bewußt folgen oder die Ereignisse sich qusi von selbst abspulen ist irrelevant. 
Fakt ist: die Tendenzen sehen nicht gut aus!  Vor allem nicht für Deutschland und Österreich!  (gehe mal zu youtube und gebe das Suchwort Prophezeiung ein)

Momentan liegt die größte Gefahr wohl in einer militärischen Auseinandersetzung zwischen Russland und der Türkei als Initialzündung zu einem Flächenbrand  (WW3)

- und irgendwie spielen die Deutschen eine besondere Rolle: sie müssten deutlicher sich ihrem rechtlichen und völkerrechtlichen Status bewußt werden und `hinter die Kulissen schauen` lernen..
Zu Klärung der komplizierten Lage empfohlen:  dieses Interview: http://bewusst.tv/friedensproklamation

Seit über 100 Jahren verfolgt die Kabale eine Absicht:  Deutschland und Russland auf keinen Fall (!) zueinander kommen zu lassen  (wie das im auslaufenden 19ten Jahrhundert fruchtbar der Fall war...)

Soweit dazu.
Es scheint unruhig zu sein / zu werden.

Wir wiederholen an Dich /deine Familie /Freunde deshalb noch einmal unseren Ansatz, sich zu schützen.
Für alle Clubmitglieder im BBT-Club bestehen weiterhin die Sonderkonditionen für den Schutz-Club!  
- hier zu den Sonderkonditionen für Clubmitglieder
(http://successtrust.jimdo.com/meissnerclub-additional/)

Bitte nutze das - in turbulenten Zeiten kann es zu spät sein:  das gemeinschaftliche "Feld" sollte kräftig aufgebaut sein bis dahin (das `Prinzip des 100sten Affen` nach Sheldrake greift hier ja zusätzlich!)

Neben einer allgemeinen Krisenvorsorge (z.B. wie hier beschrieben:  http://www.mr-krisenvorsorge.de/Krisenvorsorge.pdf) empfehlen wir: schau Dir unsere Seite http://biobalance-technology.info noch einmal GENAU durch und überlege, ob eine ausreichende Bevorratung von z.B. der Aqua-Vitalizer Karte der ray-protector Karte etc. in Deinem Haushalt zur Verfügung steht.

Es erscheint derzeit sinnvoll, in eine gute Vorbereitung zu investieren - ob gespartes Geld in einigen Monaten noch etwas wert ist bleibt fraglich..

Nun denn -  ob wir es hier inNeuseeland besser haben werden?  Wir gehen davon aus -  allerdings wird es ohne Blessuren auch nicht abgehen..

Falls Du kannst, habe Plan B parat - und das bedeutet: Die Gefahrenzonen verlassen!   (leicht gesagt, aber oft nicht durchführbar, das wissen wir.)  Zumindest rechtzeitig in westliche Gebiete (des Rheins) oder südlich der Donau einen Standort vorbereiten. (nach Irlmeier u.a.)
Panik vermeiden - ruhig die Lage beobachten.
Wir denken:  sobald eine militärische Aktion direkt zwischen Nato-Ländern und Russland ausbricht, ist der Zeitpunkt gekommen.
Leider kann das jeden Tag passieren - es wird aber wohl noch ein paar Monate dauern.

Ein großes Problem liegt darin, dass unsere lieben "Verbündeten" aus dem deutschen Ramstein die gesamten (!!) Drohnen-Aktionen steuern sowie dort die "headquarter" für die europäischen, afrikanischen und nah-östlichen Einsatzgebiete stationiert sind!
Schlussfolgerung:  ein in die Enge gedrängter "Russe"  MUSS zuerst dort zuschlagen... nicht schön, aber logisch!
Es trifft also zunächst nicht New York oder Washington D.C -  es trifft Deutschland und umgebende Gebiete.

Bitte mache Dir das klar - und forsche selber nach.

Die Wahrscheinlichkeit ist nicht sehr hoch, aber wir wollen es anmerken:   natürlich wäre diese hohe Dramatik abwendbar, wenn wirklich 10 -20% aller Menschen (vor allem in Deutschland) JETZT und AUF DAUER eine mehr spirituelle Sichtweise einnehmen würden.
Sprich: keinen "New-Age"-Plimpim, sondern eine klare absichtsvolle Ausrichtung in Gruppen in ständiger Wiederholung auf geistiger Ebene in Kraft setzen!

Wir sind alle VER-bildet:  wir können nicht mehr eine klares:  NEIN! setzen.  Das aber ist eine Voraussetzung für den nächsten Schritt: JA zu einer neuen Art des Zusammenlebens der Menschen in Frieden und Freundschaft und OHNE das bisherige Geld- und Machtsystem!

Wenn Du möchtest:  Mache das jeden Tag um 12Uhr mittags!!
Einfach , schlicht und klar:  NEIN zu den negativen Kräften, die den Planeten beherrschen  (weiche von mir Satan, soll Jesus gesagt haben.. )  und JA zur Herzensebene.
Und sende das weiter an alle Menschen, die Du kennst - fürchte Dich nicht vor evtl. "Blamage" - dazu ist keine Zeit mehr..
Besser noch:  treffe Dich mit anderen Menschen dazu :  kurz und knapp ohne allzuviel sonstigen Rummel  (die Menschen haben ja verschiedenen Ansichten und diese sollten ihnen verbleiben ohne das Reibungen entstehen) dieses NEIN  und JA gemeinsam offen aussprechen.  Das genügt.

Dann  "schaffen wir DAS!"  (frei nach einer sehr merkelwürdigen Person)

In diesem Sinn wünschen wir Dir ein besinnliches Weihnachtsfest
- wobei "besinnlich" hier eine zusätzliche Qualität meint..


interessante Links zur Lage in Europa:

https://www.youtube.com/watch?v=LIFX7kfN-hs
Destabilisierung mittels der Migrationswaffe - Prof. Michael Vogt



https://www.youtube.com/watch?v=94QBtfj7ckQ
eine wichtige Analyse.. vor allem, weil dieses Mal Deutschland als Köder und Bauernopfer für den Beginn des nächsten Krieges eingeplant ist  (ab Min 15:00 wird es deutlich gesagt)   er benennt nicht alle Hintergründe, aber es genügt ...)


https://youtu.be/jfd8hNDpovQ
(In den letzten Jahrzehnten verlor die „Nation“ im politischen Diskurs zunehmend an Bedeutung. Das lag nicht nur an deren historischen Missbrauch durch Nationalismen, sondern hatte auch ökonomisch-politische Gründe: Im Zeitalter globaler Wirtschaft schien eine Politik der Nationen allenfalls provinziell, den Anforderungen der Gegenwart nicht mehr gewachsen. Seit Kurzem aber schlägt die Situation um: Die staatenübergreifende EU hat im Falle Griechenlands und der Flüchtlingskrise versagt. Man kündigt die Solidarität untereinander, zieht sich auf nationale Interessen zurück. Ist der Internationalismus also nur ein Konzept für prosperierende Zeiten? Und ist in Zeiten des Notstands die Nation doch noch stärkste, zuverlässigste Schutzbastion des Individuums - gegen Atomisierung und den totalitären Zugriff des „freien“ Marktes? Der marxistische Philosoph Peter Feist geht diesen Fragen nach.)


****
das hatte uns gerade erreicht -  und wir geben es unkommentiert weiter:
http://globalfire.tv/nj/15de/juden/25nja_die_luege_bebt.htm
(Der Autor, Gerard Menuhin, bekannter Filmemacher und Autor, Sohn des weltberühmten Geigers Yehudi Menuhin, bezeichnet die uns aufgezwungene Holocaust-Story als die größte Lüge der Geschichte)